Home

Sommerweizen TKG

Sommerweizen Bei abweichender Keimf higkeit errechnet sich die Aussaatmenge nach folgender Formel: TKG x keimf. K rner/m! Keimf higkeit = Aussaatmenge in kg/h Sommerweizen. Sorteninfo: Kompakt Details TYBALT A. Qualitätsweizen. WPB TROY ; SU TARRAFAL; Vorteile; Profil; Anbau ; Regionale Empfehlung; Stabil hohe Erträge - Jahr für Jahr. langjährig stabil hohe Kornerträge; kurzstrohiger Einzelährentyp mit hohem TKG; mittel standfest und blattgesund; für den ertragsorientiert intensiven Anbau auf allen besseren Böden Regionen und Anbauverfahren. Tausendkorngewicht (TKG) Auch als Tausenkornmasse bezeichnet (TKM) dient diese Kenngröße zur Berechnung der Saatgutmenge. Saatstärke (kg/ha) = Kornzahl pro qm X TKG (g. Sommerweizen mit E-Qualität: mittelfrüher Typ mit großer TKM. Neue Ertragsliga in der E-Qualität im Sommerweizen. Gute Blattgesundheit: gute Resistenz gegen Gelbrost. Hervorragende E-Qualität: sehr starker Rohproteingehalt und Sedimentationswert, gute Wasseraufnahme und Mehlausbeute Im Feld TKG (Tausendkorngewicht) Werte zwischen 1 und 200. Im Feld keimfähige Körner je m² Werte zwischen 1 und 500. Im Feld Keimfähigkeit Werte zwischen 50 und 100. Als Ergebnis erhalten Sie die Aussaatmenge des Getreides in kg je ha

  1. mittelfrüher Sommerweizen mit E-Qualität; großes TKG; gute Resistenz gegen Gelbrost; sehr starker Rohproteingehalt und Sedimentationswert; KWS EXPECTUM (NEU) Begrannter Sommerweizen mit hoher Ertragsstabilität; Ideale Ährengesundheit: optimal für den Anbau nach Mais; Erstklassige Blattgesundheit: glänzend bei Mehltau und Gelbros
  2. für alle Standorte und Anbausituationen geeignet, die Begrannung schützt vor Wildverbiss. aussaatflexibel Ende November bis Mitte April, in milden Lagen bereits ab Ende Oktober. aufgrund Fusariumtoleranz sehr gut geeignet auch nach Körnermais. gesündester Sommerweizen, deshalb sehr geringer Pflanzenschutzaufwand
  3. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen führt an den Standorten Kerpen-Buir und Lage-Heiden Sortenversuche zu Sommerweizen durch. Mehr Versuche sind beim geringen Anbauumfang nicht vertretbar

TYBALT (Qualitätsweizen

Sommerweizen Wintergerste Winterroggen Winterhafer Wintertriticale Winterweizen 15.10. 1.11. 15.11. 1.12. 15.12. 1.01. 15.04.15.01. 1.02. 15.02. 1.03. 15.03. 1.04. Saatstärken: Mit einer standort- und saatzeitangepassten Aussaatstärke wird die Grund-lage für hohe und sichere Kornerträge gelegt. Ein Ertragsausgleich bei suboptimaler Saat Sommerweizen: 180: 220: 200 - 500: 2 - 3: 10 - 18: Januar bis März: Triticale: 110: 170: 250 - 350: 2 - 3: 10 - 18: Ende Sept. bis November: Wintergerste, zweizeilig: 140: 180: 280 - 350: 3: 10 - 18: Mitte Sept. bis Anfang Okt. Wintergerste, vierzeilig: 110: 140: 230 - 330: 3: 10 - 18: Mitte Sept. bis Anfang Okt. Sommergerste: 120: 160: 300 - 350: 3: 10 - 18: Ende Febr. bis Anfang April: Hafer: 100: 150: 280 - 320: 3 - Als Richtwerte für Sommerweizen im Öko-Landbau gelten 450 Körner pro Quadratmeter (m 2). ( Quelle: www.oekolandbau.de ) Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein gibt folgende Empfehlung heraus Telekommunikationsgesetz (TKG) § 45i. Beanstandungen. (1) Der Teilnehmer kann eine ihm von dem Anbieter von Telekommunikationsdiensten erteilte Abrechnung innerhalb einer Frist von mindestens acht Wochen nach Zugang der Rechnung beanstanden SAATGUT AUSTRIA Wiener Straße 64, A-3100 St. Pölten Tel.:+43(0)50 259 22500 office@saatgut-austria.a

Bei den Tausendkorngewichten (TKG) wies der Sommerweizen aus dem Mischfruchtan-bau mit Leindotter durchgängig höhere Wer-te auf als der Sommerweizen aus dem Rein-anbau und der Sommerweizen aus dem Mischfruchtanbau mit Öllein. Der Sommer-weizen aus dem Mischfruchtanbau mit Öl-lein zeigte tendenziell geringere TKG als der aus dem Reinanbau (Abb. 1). Die TKG in Pfaffenhofen waren mit. Frühes Ährenschieben und lange Kornfüllungsphase. Fusariumgesund - Prädestiniert nach Vorfrucht Mais. Hohe A-Qualität mit sicherem Proteingehalt. Offiziell zur Aussaat 2019 empfohlen in Niedersachsen & NRW (Lehm), Marsch und in TKG: mittel - hoch. Wuchshöhe: kurz. Resistenzen: Mehltau: sehr gut. 50 kg Saatgetreide Sommergerste Solist, gebeizt. Anbauhinweise. Anbauhinweise. Standorteignung: für alle Lagen geeignet - auch für Höhenlagen durch Frühreife. Saatzeit: möglichst früh ab Ende Februar Für die Berechnung der Aussatmengen im Getreidebau hat die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft eine Anwendung entwickelt. Füllen Sie hierzu die Felder Kornzahl (pro m<sup>2</sup>), TKG (in g) und Keimfähigkeit (in %) aus. Nach Drücken der Enter-Taste erhalten Sie die berechnete Aussaatmenge in kg/ha

Saatgut der SAATBAU LINZ: Saat gut - Ernte gutNebenberufliche Ausbildung zum Landwirt nach § 45

Tausendkorngewicht (TKG) Agrar-Lexikon proplanta

Sommerweizen: Diavel (TOP) Wintergerste: Belinda (6-zeilig) und SY Galileoo (Hybrid) (6-zeilig) Winterhafer: Eagle . Getreidesortenliste für die Ernte 2021 : Mahlweizen und Futterweizen; Futtergetreide; Viele der aufgeführten Sorten werden auch in Bioqualität vermehrt. Die Verwendung von zertifiziertem Saatgut und von Sorten welche auf der empfohlenen Sortenliste von Swiss Granum. Sommerweizen QUINTUS A. Qualitätsweizen. Vorteile. Herausragend ertragreich und gesund. sehr gute Blatt- und Ährengesundheit bei stabil hoher Ertragsleistung; Fusariumeinstufung 3! hochwirtschaftlicher Anbau bei geringem Fungizidaufwand; für alle Standorte und Anbausituationen geeignet, die Begrannung schützt vor Wildverbiss ; aussaatflexibel Ende November bis Mitte April, in milden.

KWS SHARKI - Weizen - Produkte - KWS SAAT SE & Co

  1. Auf leichten Böden (30 bis 40 Bodenpunkte) ist der Sommerweizenanbau nur bei ausreichender Wasserversorgung zu empfehlen. Sommerweizen mag kalkhaltige, nährstoffreiche, tiefgründige Böden
  2. Sommerweizen: Versuchsergebnisse, Sortenberatung. Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg informiert über die Sortenberatung zu Sommerweizen . Sortenberatung für den Anbau 2021. Eliteweizen (E) KWS Sharki (KWS) E. KWS Sharki ist ein früher abreifender Eliteweizen mit mehrjährig durchschnittlichen Kornerträgen. 2020 konnte die Sorte in.
  3. Lein mit Sommerweizen (Triticum aestivum L.), Hafer (TKG) der Saaten ermittelt. Die varianzanalytische Verrechnung der Versuche wurde mit dem Programm SAS (SAS Institute USA, 2002 bis 2003) durchgeführt. Die Versuchsstandorte waren wie folgt charakterisiert: Trenthorst, Schleswig-Holstein: sandiger Lehm bis to­ niger Lehm, 50 bis 65 Bodenpunkte, 735 mm mittlerer Jahresniederschlag 2003.
  4. ent 68.3 625 39.2 27.
  5. Sommerweizen - Aktuelle Ergebnisse aus der Praxis und den Landessortenversuchen. Heuer wurden im Frühjahr rund 4.200 ha Sommerweizen in Bayern gesät, ähnlich wie im Vorjahr. Sein Anteil an der Getreidefläche beträgt derzeit nur ein halbes Prozent. Nicht erfasst wird bei dieser Flächenerhebung der im Spätherbst ausgebrachte Sommerweizen. Dieser wird in der Statistik meist zu den.
  6. Ertrag TKG Wachstumsmerkmale Resistenz Bemer-Sorte Fall- zahl RMT Vol. Roh- protein Wuchs- höhe Stand- festigk. Reife Mehl- tau DTR Braun-rost Gelb- rost Sept. trit. Sept. nod. Fusa- rium kungen Sommerweizen Qual. Gruppe E Fasan 2 2 1 5 4 3 8 56537534 Thasos 3 2 2 5 6 5 5 57573544frosthart Triso 3 1 1 4 6 5 5 56448434 Autor: Dr. G. Pomme
  7. Sommerweizen durchläuft die Entwick­lungs­phasen in einem kürzeren Zeit­raum, so dass die Anlage und Ausbildung der Ertrags­kom­ponenten häufig nicht optimal ver­laufen kann und weniger Zeit für die Kornfüllung zur Verfügung steht. Weiterhin ist Som­mer­weizen aufgrund der Tatsache, dass die kritischen Ent­wick­lungsphasen zeitlich später durchlaufen werden als bei Winterweizen, anfälliger für Vor­som­mertrockenheit, die in verschie­denen Re­gionen regelmäßig.

LG meldet sich im Weizen zurück - mit ausgezeichneten Ergebnissen in LSV und Praxis, mit neuer Genetik und bewährten Sorten. Sehen Sie selbst - Als Sommerweizen und Wechselweizen geeignet Einzigartige Kombination von früher Entwicklung und Höchstertrag LICAMERO - Im Vertrieb der BayWa AG München, Arabellastr. 4, 81925 Münche TKG = Tausendkorngewicht. Ökologischer Landbau in Bayern LfL, Institut für ökologischen Landbau, Ressourcenschutz und Bodenkultur (Urbatzka/Rehm 22.10.2019, Qualität Juli 2020) Seite 2 von 2 Sommerweizen - Sortenbeschreibung in zurückliegenden Jahren geprüfte Sorten Sorten alphabethisch geordnet Reife Bestandesdichte Pflanzenlänge 2 Standfestigkeit Massenbildung am Anfang Mehltau 1. Landessortenversuch Sommerweizen Ernte 2016 Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung - IPZ 2a 11 Kornphysikalische Untersuchungen, Sorten und Behandlungen, dreijährig Sorte Korn- hl- TKG SORTIERUNG in % Qualität Stufe ertrag Gewicht > 2,5 mm 2,2-2,5 mm 2,0-2,2 mm < 2,0 mm > 2,2 mm dt/ha kg Gramm KWS Scirocco E 1 59,6 79, TKG (in g) x 2 Körner/m ---------------------------- = Saatmenge (in kg/ha) Keimfähigkeit (in %) Das TKG und die Keimfähigkeit Ihres Saatguts sind im weißen Feld des amtlichen Etiketts auf dem Saatgutsack angegeben. Beispiel: Weizen 45 g (TKG) x 400 (Körner je m²

Landessortenversuch Sommerweizen Ernte 2004 Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung - IPZ 2a 7 Ertragsstruktur, Sorten, 2004 (LSMEANS) Sorten Ertrag dt/ha Ährenzahl / m² TKG g Kornzahl / Ähre LSV Hauptsortiment E Eminent 74.3 593 39.6 31.6 E Fasan 72.7 530 38.5 35.6 E Taifun 77.6 528 44.2 33. Anbautelegramm Öko-Sommerweizen Standort /Klima • tiefgründige, nährstoffreiche Böden mit ausgeglichener Wasserversorgung, anfällig für Frühsommertrockenheit • pH-Wert über 6 Vorfrucht/ Fruchtfolge • günstige Vorfrüchte: Leguminosen, Hackfrüchte, Raps • Anbaupausen Getreide: 2 Jahre, wegen Krankheitsübertragung Hafer un Geringes TKG Körnererbse : Frühe Blüte Frühe Reife Standfestigkeit Ertrag (Korn) Ertrag (Rohprotein) Druscheignung Sorten anzeigen. Aktuelles. Projekt - SENSELGO; Soja - Saatstärken; Soja - Saatverfahren; Soja - Sortendemo 2020 . Sommererbse. Sorteninfo: Kompakt Details ASTRONAUTE . Körnererbse. DOLORES ; ASTRONAUTE; Vorteile; Profil ; Anbau; Ergebnisse Sorte; Praxisbewährt im Korn- und. uneingeschränkt geeignet für alle Fruchtfolgen, im Hinblick auf die ausgezeichnete Fusariumresistenz insbesondere auch nach Mais. Aussaat (Körner/m²) In wintermilderen Regionen eignet sich QUINTUS auch für die Spätherbstaussaat ab Ende Oktober, sonst ab Ende November. Saattermin. Spätherbst bis Ende April In Baden-Württemberg verzeichnete die Anbaufläche von Sommerweizen 2015 mit 58.000 ha einen leichten Anstieg im Vergleich zum Vorjahr. Nicht so bei den Kornerträgen: Mit knapp 54 dt/ha verfehlte die durchschnittliche Flächenleistung den langjährige

Sommerweizen: ANABEL ÖKO Höchsterträge mit ansprechenden Qualitäten und vorzüglicher Blattgesundgheit. Höchsterträge mit ansprechenden Qualitäten und vorzüglicher Blattgesundgheit. Sommerweizen: APOSTEL Frühe Reife gepaart mit erstklassigen Resistenzen führen zu Spitzenerträge TKG KF % Saatmenge kg/ha Aussaat Düngung Pflanzenschutz; Sommerbraugerste zweizeilig: KWS Catamaran : 320: 49,1: 96: 163,7: 12.03.2021: Sommerfuttergerste zweizeilig: KWS Beckie : 320: 52,9: 90: 188,1: 12.03.2021: Sommerroggen . Arantes: 330: 38,5: 87: 128,3: 12.03.2021: Gelbhafer: Apollon: 350: 46,5: 99: 164,4: 12.03.2021: Weißhafer: Harmony: 330: 40,3: 95: 140: 12.03.2021: Schwarzhafer: Zorro: 330: 30,4: 97: 103,4: 12.03.202 SW Kadrilj Sommerweizen (E) SORTENPROFIL Ertrag Ertrag St. 1 4 Ertrag St. 2 4 Wachstum Ährenschieben 4 Reife 5 Pflanzenlänge 4 Neigung zu Lager 3 Anfälligkeit für Mehltau 6 Blattseptoria 5 DTR 5 Gelbrost 4 Braunrost 2 Ährenfusarium 5 Spelzenbräune 4 Qualität Fallzahl 7 Fallzahlstabilität o Rohprotein 7 Mehlausbeute 6 Volumenausbeute 8 Quelle: Bundessortenamt, Beschreibende Sortenliste.

Sommerweizen m emem Ermittlung optimaler Bekämpfungstermin. Untersuchung zur Wirksamkeit von Klassifikation: PG Bekäm fun stermin unbehandelte Kontrolle Flughöhepunkt Temperatursumme Karate Zeon 75 mL/ha in 300 1 Wasser Karate Zeon 75 mL/ha in 300 1 Wasser Feststellungen/ Bonituren: Ermittlung Flughöhepunkt mit Hilfe von Leimtafeln Vergleich der von gelber sowie transparenter Leimtafel. http://www.stmlf.bayern.de/lbp/info/psa/oeko.html#Sommerweizen Sommerweizen Bei den nachfolgend aufgeführten Sorten handelt es sich nicht um Idealtypen für den Öko-Landbau, sondern um eine Auswahl aus dem derzeitigen Sortiment, die möglichst gute Kompromisse für diese Bewirtschaftungsform erwarten lässt. Fruchtart/ Qualität Ertrag TKG Sommerweizen (350 SW/280 K/m² LD) Lupine (100 L/360 K/m² LD) Saflor (100 S/360 K/m² LD) Öllein (600 ÖL/360 K/m² LD) Sommertriticale (350 ST/280 K/m² LD) Leguminose (35) + Gräser (350) + LD (250 K/m²) (Pscheidl 2002, Bayern) Erbse + Leindotte Lein mit Sommerweizen (Triticum aestivum L.), Hafer (Ave­ na sativa L.) oder Leindotter (Camelina sativa L.) wurden die Leinerträge stets deutlich gegenüber den Reinsaatva­ rianten reduziert. In Sommerweizen waren Leinsamener­ träge zwischen 0, bis 3,7 dt ha- und in Mischung mit Leindotter zwischen 0,7 und 0 dt ha (Trockensubstanz) möglich. In beiden Kulturen konnte der Anteil an Lein

Saatstärke einfach berechnen: Aussaatstärke-Rechne

In Regionen mit tieferen Temperaturen wird ausschließlich Sommerweizen angebaut, dessen Aussaat im Frühjahr erfolgt. Der Anteil des Sommerweizens (T. durum) am gesamten Weizenanbau liegt bei 10%, der des Brotweizens (T. aestivum) bei 90 %. Weizen wird zu Mehl, Graupen (poliertes Korn), Grieß und Grütze (zerkleinerte Graupen) verarbeitet. Neben Brot und anderen Teigwaren wird aus Weizen. TIBERIUS ist ein Mahlweizen, welcher Spitzenerträge mit hohem Hektolitergewicht kombiniert

SW = Sommerweizen TKG = Tausendkorngewicht TM = Tankmischung TR = Triticale UG = Ungräser UKB = Unkrautbekämpfung VA = Vorauflauf VO = Verordnung VS = Versuchsstation VSE = Vorsaat mit Einarbeitung VV = Verwaltungsvorschrift VZ = Verbraucherschutz - Anwendungen (häufig bezüglich der Anzahl) W = Weizen WG = Wintergerste WGT = Wintergetreide WR = Winterroggen WSG = Wirkstoffgehalt WW. LSV Sommerweizen Hessen 2016 Qualitätsdaten (relativ zu VD) - Stufe 2 mit Fungizidbehandlung fungizidbehandelt Qual. Rohprotein-gehalt in TM [%] TKG [g] Fallzahl [sec.] Sediment.-wert [ml] KWS Scirocco VRS E 105 109 105 115 KWS Chamsin VRS A 101 96 103 100 Cornetto VRS A 93 98 101 73 Quintus VGL A 101 96 82 9 SW = Sommerweizen TKG = Tausendkorngewicht TM = Tankmischung TR = Triticale UG = Ungräser UKB = Unkrautbekämpfung VA = Vorauflauf VO = Verordnung VS = Versuchsstation VSE = Vorsaat mit Einarbeitung VV = Verwaltungsvorschrift W = Winterung WG = Wintergerste WH = Wuchshöhe WR = Winterroggen WSG = Wirkstoffgehal Sommerweizen . Licamero ; Pexeso ; Hartweizen . Wintergold ; Sambadur ; Triticale . Agostino ; Cedrico Ein höheres TKG wirkt sich vorteilhaft auf die Ertragsbildung aus, steigert allerdings auch die Saatgutkosten, weshalb ein mittleres TKG optimal ist. In der Fruchtfolge sollte ein Anbauabstand von 5-6 Jahren eingehalten werden, da es sonst zur Erbsenmüdigkeit kommt. Als Vorfrucht zur.

Sommerweizen 320-450 150-220 Hart-/Durumweizen 330-360 220-260 Hybridweizen 140-220 70-110 Gerste (hordeum vulgare) Wintergerste, mehrzeilig 220-350 100-160 Wintergerste, zweizeilig 260-400 120-190 Sommergerste 280-360 120-160 Hybridgerste 150-320 65-140 Roggen (secale cereale) Winterroggen 250-300 90-12 Sommerweizen Ernte 2020 Sommerweizen Ernte 2020. 4 5 Tab. 2: ERTRÄGE UND W aCHSTUMSbEOba CHTUNGEN aNHaNGSORTEN 2020 Sorte/Qualität Stufe aNZ. ORTE ERTR. REL. ERTR. DT/Ha TS bSTD QM. PFL. LÄNG MaNG NaUF MaNG VERN LaG. VERN GELb ROST bLaT SEPT bRN. ROST aEHS TNaS GREI TNaS KWS Sharki E V1 2 100,5 79,0 87,9 540,0 98,8 1,0 1,5 2,4 1,5 4,9 1,0 85 141 V2 2 99,6 86,2 87,7 562,9 95,9 1,0 1,0 1,7 1. Ergebnisse LSV Sommerweizen 2019 - Eigenschaften Quelle: Alle Versuche des Bundesgebietes (Beschreibende Sortenliste), Versuche der LWK Niedersachsen stärker berücksichtigt Sorte im Handel seit Reife-zeit Ähren je m² Körner je Ähre TKG Halm-länge (+=kurz) Lager Mehl-tau Blatt-septoria Braun-rost Gelb-rost Ähren-fusarium 2017 2018 2019 Quintus 2013 m 433 668 486 o o o o o. TKG Einzel- Ä.-Ertrag 2009 139,1 106 109 117 101 112 2000 138,6 107 103 110 107 111 1998 131,6 118 92 108 104 95 2014 128,0 112 94 106 103 97 1997 124,3 118 92 110 97 90 2004 123,7 85 122 102 103 127 2008 117,8 104 92 95 106 98. • Drillsaat mit Drillreihenabstand 11-17 cm (bei TKG 40 g: 130 kg/ha, TKG 50 g: 150 kg/ha) • Keimtemperatur 1-3 °C, im Frühjahr Wachstum ab 5-6°C Bodentemperatur Düngung • Im Winter je nach Befahrbarkeit und Bedarf: Stallmist/Kompost/Gülle/Jauche • Im Frühjahr Mineralisierungsrate von Humus und Vorfruchtreste berücksichtige

Sortenübersicht - Öko - Produkte - KWS SAAT SE & Co

QUINTUS (Qualitätsweizen

  1. Sommerweizen ins Frühjahr starten. Das Aussaatfenster ist von Ende Okto-ber bis Mitte April extrem großzügig. Je später die Aussaat im Herbst durchgeführt wird, desto höher ist der Ertragsvorteil zu Winterweizensorten mit vergleichbarer Qualität. Dies wird durch langjährige Ergebnisse aus der Sonderprüfung späte Herbstaussaat des Bundessortenamts belegt. WeW® ist ein.
  2. TKG und niedrigem Proteingehalt. 260 RGT Planet Braugerste mit sehr guter Brauqualität und deutlich über-durchschnittlichen Erträgen. Mittelspäte Reife, längerer Wuchs, gute Halm- und Ährenstabilität, gute Blattge-sundheit. Sehr niedrige Proteinwerte. 280 Sommerweizen Quintus A-Sommerweizen mit guter Blatt- und Ährengesundheit bei hoher Ertragsleistung. Für alle Sorten und Anbausitu.
  3. Sommerweizen: Ergebnisse der Landessortenversuche 2018 Versuche mit Sommerweizen Sommerweizen enttäuscht Chancen und Risiken der Kultur. In Ackerbauregionen mit entsprechenden Alternativen im Bereich Wintergetreide kommt Sommerweizen bislang nur dann zum Zuge, wenn nichts Anderes mehr geht. Die Weizenbestellung nach sehr später Rüben- oder Körnermaisernte und ungünstigen Witterungs- und
  4. Sommerweizen. Mate Tee, Dulce de leche, Empanadas kostenloser Versand ab 25 Euro Eingriffe, bei denen es ratsam ist, eine Folgekostenversicherung® abzuschließen Sommerweizen: Ergebnisse der Landessortenversuche 2019 Versuche mit Sommerweizen Sommerweizen bleibt meist ein Lückenbüßer. Die Aussaatbedingungen für Wintergetreide im Herbst 2019 waren oftmals nass und nicht immer einfach
  5. ger Lagerneigung und hohem TKG, mit Abstand größte Vermehrungsfläche. Sommerroggen Arantes (KWS Lochow) Zur Zeit ertragsstärkster Som-merroggen, etwas kürzer im Wuchs. SoRTE Reife Pflanzen-länge Lager Halm - knicken Mehltau Ryncho - sporium Braunrost TKM Ertrag Stufe 1 Fallzahl RP-Gehalt Arantes 53 6- 7 Saatgutsortiment 2018 Vorbehaltlich Anerkennung Sommerungen Sommerweizen Dino.
  6. LWK Niedersachsen, GB Landwirtschaft vorl. Ergebnisse LSV Sommerweizen 2020 FB 3.8 Pflanzenbau, Saatgut. vorläufige Ergebnisse LSV Sommerweizen 2020 - Eigenschaften Quelle: Alle Versuche des Bundesgebietes (Beschreibende Sortenliste), Versuche der LWK Niedersachsen stärker berücksichtigt Sorte im Handel seit Reife-zeit Ähren je m² Körner je Ähre TKG Halm-länge (+=kurz) Lager Mehl-tau.
  7. Triticale ist eine Kreuzung aus Roggen und Weizen. Sie verbindet einen hohe Erträge, hohe Eiweißgehalte und eine hohe biologische Eiweißwertigkeit mit relativ geringen Ansprüchen an den Standort und die Nährstoffversorgung

Sommerweizen: Ergebnisse der Landessortenversuche 2019

Im Getreidesektor wurde durchschnittlich kg Wtinterweizen je Hektar und bei Sommerweizen tkg je Hektar erzielt. Ferner wurden kg Hafer je Hektar eingebracht. Zu diesen Planüberschreitungen trugen vor allem die Meister der Kulturen Johann Deppner und Samuel Schmitz bei. Im Gemüsesektor seien ebenfalls bedeutende Erfolge erzielt worden. Dabei muß besonders hervorgehoben werden, [..] Folge. Im Zuge der . sozialistischen Wettbewerbe und durch die Anwendung der fortgeschrittenen sowjetischen Arbeitsmethoden erzielte dieses Gut bedeutende Planüberschreitungen. Im Getreidesektor wurde durchschnittlich kg Wtinterweizen je Hektar und bei Sommerweizen tkg je Hektar erzielt. Ferner wurden kg Hafer je Hektar eingebracht. Zu diesen.

Öko-Sommerweizen 4 Öko-Sommertriticale 4 Öko-Sommergerste 5 Öko-Hafer 6 Öko-Roggen 11 Öko-Ackerbohne 11 Öko-Lupine 12 Öko-Erbse 13 Öko-Mais und rechtliche Neuerung 14 Öko-Soja 16 Öko-Sonnenblumen 17 Bestellscheine zum Heraustrennen 7 Betriebsmittel für den ökologischen Landbau Lagerschutz 20 Pflanzenschutzmittel 21 Düngemittel23 Tierernährung24 Bestellschein Betriebsmittel zum. KWS Mistral: Einzelährentyp mit hoher Kornzahl/ Ähre und hohem TKG. Michael: Die bekannte Sorte Michael ist qualitativ als Mahlweizen der Gruppe 6 eingestuft und bewährt sich seit vielen Jahren im Anbau. Auf das hohe Braunrostrisiko sollte in der Produktion Bedacht genommen werden Bei einem TKG von36 - 50 Gramm entspricht dies einer Saatmengevon 0.9 - 2.0 kg pro Are. Die optimale Saattiefe liegt bei 2 - 3 cm. Der optimale Reihenabstand beträgt 12 - 18 cm. Die erwünschte Anzahl ährentragender Halme liegt bei 450 - 600 pro m2 (je nach Sortentyp: Ährentypen eher tiefer, Bestandesdichtetypen eher höher)

Ackermanager - Saatgut Saatmenge - raiffeisen

  1. TKG mittel mittel bis hoch mittel Eignung Lage gute Lagen alle Lagen alle Lagen Böden mittlere bis bessere mittlere mittlere bis leichte Intensität mittel bis hoch mittel mittel bis gering BIO NEU. 1 Sommerweizen 2021 Sorte Kärntner Früher Liskamm KWS Mistral Verfügbarkeit * SLK Konventionell nein ja ja Bio ja ja nein Sortentyp Kolbenweizen Kolbenweizen Kolbenweizen Reifezeit sehr früh.
  2. Korn- und Strohertrag, Tausendkorngewicht (TKG) und Harvest-Index (HI) von Sommerweizen bei Mineraldüngung (MIN) und Rottemistdüngung ohne und mit Präparate (RM bzw. RMBD), jeweils in 3 Stufen; Mittel der Jahre 1985-1993; Raupp (1995
  3. Sortenbeschreibung Sommerweizen 2015 In Baden-Württemberg verzeichnete die Anbaufläche von Sommerweizen 2015 mit 58.000 ha einen leichten Anstieg im Vergleich zum Vorjahr. Nicht so bei den Kornerträgen: Mit knapp 54 dt/ha verfehlte die durchschnittliche Flächenleistung den langjährigen Vergleichswert um 5 dt/ha
  4. 1 nFK nutzbare Feldkapazität: 2 TKG Tausendkomgewicht; 3 kz Ähre Komzahl Ahre Sommerweizen Bei einheitlicher Düngung wurde ein durchschnittlicher Ertrag von 73,6 dt/ha bei einer N- Effizienz von 40,9 kg Korn/kg N erreicht. Die Anpassung der N-Düngung entsprechend de
  5. mit Sommerweizen, Hafer oder Leindotter Hans Marten Paulsen Institut für ökologischen Landbau, Johann Heinrich von Thünen-Institut (vTI), Trenthorst 32, 23847 Westerau, hans.paulsen@vti.bund.de Zusammenfassung In Versuchen zum ökologischen Mischfruchtanbau von Lein mit Sommerweizen (Triticum aestivum L.), Hafer (Ave-na sativa L.) oder Leindotter (Camelina sativa L.) wurden die Leinerträge.
  6. Grad an dieses Thema gedacht als ich vor einer Charge Sommerweizen ohne angegebenem TKG stand Gespeichert Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann Spuren hinterlassen

Ratgeber: 9 Tipps zur Aussaat von Sommerweizen

§ 45i TKG - Einzelnor

Sommerweizen nach dem 25. März um 25 Sommergetreide (außer Sommerweizen) nach dem 15. April um 25 Ackerbohnen nach dem 1. April um 10 Blaue Süßlupinen nach dem 10. April um 10 Körnererbsen nach dem 15. April um 10. Endlich ist sie da - die mecklenburgisch-vorpommersche Bienenweide! In enger Abstimmung mit dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt und des Landesimkerverbands in. Sommerweizen SW KADRILJ Gute Standfestigkeit, hohes Ertragspotenzial, hervorragende Resistenzen in Blatt und Ähre. (Quelle: Landmännen SW Seed GmbH) E-Weizen SW KADRILJ ist ein hoch ertragreicher Eliteweizen, der sich auch als Wechselweizen für späte Herbstaussaaten eignet. SW KADRILJ zeichnet sich besonders durch stabile Erträge bei sehr guter Standfestigkeit und sehr guter.

SAATGUT AUSTRIA - Saatstärketabelle

Saatstärke je nach Aussaattermin, 60-90 Körner / m². Gesamtsaatgutmenge ist relativ stark in Abhängigkeit vom TKG . Ein höheres TKG wirkt sich vorteilhaft auf die Ertragsbildung aus, steigert allerdings auch die Saatgutkosten, weshalb ein mittleres TKG optimal ist. In der Fruchtfolge sollte ein Anbauabstand von 5-6 Jahren eingehalten werden, da es. SOMMERWEIZEN. Sorte Altare Licamero* Lennox . Bio. SW Kadrilj. b. Dublet Astronaute Navarro Fanfare Züchter. DSP Secobra Strube Lantmännen SW Seed Danko NPZ RAGT NPZ. eingetragen. 2015 2017 2015 2012 2009 2015 2013 2015. Qualität (E) A E E. ERTRAGSSTRUKTUR TKG. 8-9 8-9 6 7-8 6 5 7 6. Kornzahl/Ähre-5-3. Ertrag. 8 8-9 6 8 8 8-9 7 8. ANBAUEIGENSCHAFTEN Standfestigkeit. 7 5 9 7 2-3 7 6 7. 23 Sommerweizen VersuchsfeldSortenversuch 20 24 Sommerweizen VersuchsfeldN-Optimierung 22 25 Winterweizen Dürnast Sortenversuch IKB 24 26 Winterweizen Thalhausen N-Optimierung 27 27 Mais Thalhausen N-Optimierung 31 29 Mais Thalhausen Saatverfahren 34 30 Körnerraps Langenbach N-Optimierung 36 31 Sudangras Thalhausen Saatstärke 39 38 Winterroggen Hirschau C-Nord Sortenversuch 41 39.

Licamero - Sommerweizen - Secobra Saatzucht GmbH Deutschlan

Sommerweizen Bei abweichender Keimf higkeit errechnet sich die Aussaatmenge nach folgender Formel: TKG x keimf. K rner/m! Keimf higkeit = Aussaatmenge in kg/ha . Created Date: 2/2/2010 12:28:16 PM. Gebiete mit ausgeprägter Vorsommertrockenheit lassen nur ungenügende Erträge erwarten. Die Standortanforderungen der Mischungspartner (zum Beispiel Sommergerste, Körnererbsen, Ackerbohnen) sind. Sommerweizen KAPITOL A Gesund und Ertragsstabil über alle Prüfjahre RESISTENZPAKET KAPITOL (BSA-Einstufungen) • Stabile Kornerträge • Einzigartige Gelbrostresistenz Yr15 Gen - Bestnote 1 ! • Hohes Resistenzniveau ermöglicht extensiven und ökologischen Anba

Saatgetreide Sommergerste Solis

Landgut Nuscheler Beesenstedt Bahnhofstr. 11 06198 Salzatal / OT Beesenstedt Telefon: 03 47 73 - 3 90 01 Telefax: 03 47 73 - 3 90 02 E-Mail: office[at]landgut-nuscheler.d Tausendkornmasse g TKG DON-Gehalt mg/kg DON (fakultativ) Änderung der Qualitätsparameter bzw. zusätzliche Qualitätsparameter in PIAF nur in Absprache mit Frau Dr. Hartung; Übersicht der Qualitätsuntersuchungen 2021 beachten zusätzlich: Proben für die Kleinvermälzung und das Berliner Programm (Aufforderung erfolgt zeitnah dt/ha TKG g 0 30 60 90 65,9 49,7 53,8 77,4 48,9 61,0 43,1 42,141,6 51,3 31 30 35 37 30 29 25 37 39 45 Weizenertrag und- Qualität ausgewählter Parzellen 2013 dt/ha % Kleber. 3 Wintergetreide nach Körnerleguminosenvorfrucht: Die Vorfrucht war Ackerbohnen und Ackerbohnen-Hafergemenge und Erbsen. Der Vorfruchtwert kann als sehr dürftig bezeichnet werden, da diese Kulturen mit nur ca. 20dt/ha. Durchstarten mit Sommergetreide Wegen der Nässe blieb das Wintergetreide vor allem im Norden im Sack. Viele Landwirte planen nun den Anbau von Sommergetreide

Die Anbaubedingungen verlangen für eine Bestandesdichte von 450-600 Ährentragende Halme/m² bei Winterweizen und 350-450 Halme/m² bei Sommerweizen das 450-500 Keimfähige Körner/m² ausgedrillt werden. Die Formel lautet: Kg/ha =TKG*Körner/m². Keimfähigkeit in Sommerweizen KWS Sharki Bio Lennox Bio Sommergerste Avalon Bio RGT Planet Bio Sommerhafer Bison Bio Earl Bio Ivory Bio. Unsere BIO-Kontrollnummer: Notre numéro de contrôle bio: LU - Bio - 04. DSV COUNTRY ÖKO-Grasmischungen / mélanges d'herbes COUNTRY BIO - DSV. Öko Zertifikat der LSG (Deutsch) Öko Zertifikat der LSG (Französisch) Öko Zertifikat der DSV. Formel für Aussaatmenge (in kg.

Berechnung der Aussaatmenge im Getreidebau - Lf

  1. TKG, hoher Ertrag Bayern (8 St.) Salamanca 102,9 99,3 12 - 15 cm Reih.Abs. 4 2 7 5 7 mittl. TKG Relativertrag dt/ha = 100 44,1 48,7 Ackerbohnen Fanfare 103,4 102,3 30 - 35 5 2 7 4 8 TKG sh 5 St. (BW 2 + He 2 + RP 1) Trumpet 111,2 100,9 6 - 8 cm Saattiefe 5 2 7 4 8 TKG m-h, wenig Vermehrun
  2. färbt und hat ein TKG von 1 - 1,5 g. tFz-komPAkt 5 Anbauempfehlungen Die Aussaat sollte bereits im März mit einer Getreidedrillmaschine oder in Breitsaat mit einem Gra- nulat-Streuer mit anschließen-dem Einstriegeln und Anwalzen erfolgen. Ein feinkrümeliges, fla-ches Saatbett mit einer Ablage-tiefe von max. 2 cm ist wichtig. Die Bestandesdichte sollte bei 350 bis 500Pflanzen/m² liegen.
  3. or) hat von allen Körnerlegu

Getreide - swisssem saatgut schwei

TKG g Sortierung in % >2,8 mm >2,5 mm >2,2 mm abschließende Bewertung nach drei Prüfjahren Quench 18 44,3 60,2 88,8 1,8 Solist 18 44,8 67,3 90,2 1,6 AVALON 18 48,5 74,4 93,2 1,1 RGT Planet 18 48,2 68,2 91,7 1,3 Accordine 18 48,0 66,9 91,2 1,3 LEANDRA 18 49,3 66,8 90,4 1,3 Prospect 16 44,9 64,3 88,9 1,8 vorläufige Bewertung nach zwei Prüfjahren AMIDALA 11 51,3 72,7 93,0 1,1 Applaus 11 45,9. LSV Sommerweizen 2013 - Eigenschaften Quelle: Alle Versuche des Bundesgebietes (Beschreibende Sortenliste), Versuche der LWK Niedersachsen stärker berücksichtigt im Handel seit Reife-zeit Ähren je m² Körner je Ähre TKG Halm-länge (+=kurz) Lager Mehl-tau Blatt-septoria Braun-rost Ähren-fusarium 2011 2012 2013 Sonett 2010 mfr 12 140 104 + o ± o + + + o + ± Granus 2011 m ± 6 83 o.

SAATEN-UNION Gmb

Saatstärke roggen binntto. KWS Binntto VRS H 9,6 309 27,0 9,3 321 31,9 102 96 101 100 106 104 Saatstärke (Kö/m²) 220 220 230 Teilstücksgröße bei Ernte (m²) 12,0 13,5 13,95 14,40 Erntedatum 26.07.2018 25.07.2018 18.07.18 17.07.18 Bodenklimaraum 1) 132 134 142 143 Höhe über NN (m) 204 389 10 Über Dehner Agrar Ein hohes TKG ist wünschenswert, da die Saaten später abreifen. Eine Frühreife wäre von Vorteil damit die Kornfüllungsphase nicht mit frühen Hitzephasen zusammenfällt. Unter diesen Gesichtspunkten sind unseres Erachtens folgende Sorten geeignet: RGT Reform (A), Patras (A) und Julius (A). Unter dem zusätzlichen Aspekt der Frühreife kommen z.B. Cubus (A) und Kerubino (E) in Frage. Auch. Bei Wechselweizen oder Sommerweizen im Nov. oder Dez. gesät hatte ich trotz mehrer Versuche (angeraten von versch, Beratern) jedes Mal deutliche Mindererträge gegenüber Akteur. Für mich beginnt Spätsaat am 20. November. Für meine Frühsaat reichen je nach Sorte z. B. Kerubino, Cubus, oder Akteur 280- 300 Kö. Meine Erträge liegen bei gleichem Aufwand auf gleichem Nivea wie bei meinen.

  • Louis Tomlinson stepdad.
  • Living by HARO Test.
  • Die größten Probleme der Menschen.
  • Ikea Tradfri mit Osram Lightify.
  • Kleine analoge Kamera.
  • Können Hunde sprechen.
  • Xfenty Savage.
  • Hotel Salzburger Land.
  • Securepoint UTM Version.
  • Pizzeria in Köllerbach.
  • Handlungsmodell Definition.
  • Emoji fitness.
  • Pendlerpauschale 2020 Schwerbehinderung.
  • Mehrdimensionale Extremstellen Aufgaben.
  • Nicki Minaj ungeschminkt.
  • Unkraut sieht aus wie Hanf.
  • Südstaaten Inzucht.
  • Genesis 2.0 ARTE.
  • Best news feed app.
  • Uran Blei Methode Beispiel.
  • Okraschoten kaufen Österreich.
  • A.T.U ch Shop.
  • Schöpfung bewahren Kindergottesdienst.
  • Vormärz Lyrik.
  • Taxiphon ch.
  • Morgenmantel Damen lang.
  • LinkedIn Premium Business.
  • Kawasaki Mannheim.
  • Döpferschulen fortbildungen.
  • Initialen Logo Generator.
  • Rustikale Schiebetür kaufen.
  • Radio MK Podcast.
  • Sparkasse Giro Start.
  • Mini Cocotte Rezepte Buch.
  • Bhatura recipe.
  • Komoot Kulinarische Schnitzeljagd.
  • Personenstandsrecht.
  • Lana del rey ride lyrics deutsch.
  • Schuldenuhr Japan.
  • Dürfen Ärzte Patienten anlügen.
  • Skylar Grey Words meaning.